Log inRegister
logofosbos.png

france.gif italy.gif uk.gif spain.gif poland.gif sweden.gif
Click here for more information.


Kontakt:

Westerndorfer Str. 45
D - 83024 Rosenheim

Telefon: +49 (0) 80 31 / 2843 - 0
Telefax: +49 (0) 80 31 / 2843 - 435

e-Mail: infoematfosbos-rosenheim.de

Aktuelle Termine:

Mo., 23.9.19, 12:00 - 16:00 Uhr:
Personalausflug


Mit Beginn des Schuljahrs 2019/20 ist das Parken im Mittelgang untersagt!

Autonummern Schülerparkplatz


zur Schülerzeitung

Veranstaltungen im Schuljahr 2013/2014

20140711-Abschlussfeier-1.jpg
11. Juli 2014 - Abschlussfeier der Abiturienten der FOS und BOS Rosenheim einmal anders

Die Inntalhalle war berstend voll, als fast 700 Abiturienten und Abiturientinnen der 12. und 13. Klassen der FOS und BOS Rosenheim ihren Abschluss feierten. Flanierend über einen roten Teppich und vorbei an großen Oskar-Figuren am Empfang fühlten sie sich von Anbeginn als das, was sie waren: Die Stars eines Gala-Abends, ganz nach dem Motto „Bayern goes Hollywood“, der von einer kreativen SMV eigens für sie inszeniert worden war.

Vor der offiziellen Feier fand noch ein Gottesdienst unter dem Motto „Wir puzzeln uns das Leben!“ statt. Am Programm standen Ansprachen und ein Anspiel zum Thema Lebensplanung. An der Orgel brillierte Dorothea Schwammberger, der Chor setzte sich auch hier aus Lehrern und Schülern zusammen.
Eine wahrlich Oskarreife Premiere war dann die Abschlussfeier der FOS und BOS Rosenheim gleich in mehrerer Hinsicht. Einmal erwarteten die Besucher in der Inntalhalle, neben einer Dekoration, die an die Oskarverleihung in Hollywood angelehnt war, feierlich gedeckte Tische, an denen vor Beginn des offiziellen Teils der Veranstaltung ein Abendessen gereicht wurde, sodass die Abiturienten gemeinsam mit ihren Begleitern und Lehrern dinieren konnten. Ein Zeichen für Gemeinschaftssinn, das dann auch die Vorsitzende des Elternbeirates Dagmar Schmid in Ihrer Eröffnungsrede aufgriff, nachdem sie als „Beste Nebendarstellerin“ von den Schülern der SMV auf die Bühne geleitet wurde. Sie empfand die Schule als eine Institution, die den Schülern stets vermittle, für sie da zu sein. Gemeinsam gelange man dort zum Erfolg und jeder an der Schule trage dazu bei, dass so viele junge Menschen ihr Abitur bestanden hätten.
Als „Bester Kosten-Träger“ betrat dann die stellvertretende Landesrätin Andrea Rosner die Bühne und war der Meinung, dass an der FOS und BOS Rosenheim die Gelder gut aufgehoben seien. Denn ihres Erachtens würden dort junge Leute in die Arbeitswelt oder weiterbildende Institutionen entlassen, die gleich oder nach ihrem Studium zum wirtschaftlichen Erfolg des Landes wesentlich beitragen würden.
„Tolles Abitur, aber nichts dahinter“ fragte Dr. Hunger gleich darauf als „Beste Regie“ und Auftakt seiner Festrede ironisch nach, und zitierte damit eine kürzlich erschienene Titel-Überschrift aus einer Zeitschrift. Der Autor habe die wachsende Zahl von Abiturschnitten, die bundesweit Bestnoten ausweisen würden, beklagt. Seine Antwort auf die rhetorische Frage war dann ein klares „Nein!“ So spielten hier viele Faktoren mit hinein, wie die stetig steigende Zahl der Prüfungsteilnehmer: „Vor zehn Jahren lag die Zahl der Absolventen an der FOS und BOS bei 420, in diesem Jahr haben fast 700 erfolgreich an unserem Abitur teilgenommen.“ Zudem gäbe es in Bayern traditionell ein Zentralabitur auf hohem Niveau, was den Abschluss überdies aufwerte, weshalb dieser nicht zuletzt deshalb ohne Einschränkung ein Grund zum Feiern sei.%IMAGEGALLERY{size="medium" include="20140711-Abschlussfeier*"}%
20140710-AlteHomepage-1.png
10. Juli 2014 - Umstellung auf neue Homepage
Über ein Jahrzehnt hat unser Internetauftritt Schüler, Eltern und Kollegen zuverlässig mit Informationen und aktuellen Hinweisen versorgt. Dies übernimmt nun unsere neue Homepage.
20140627-Ehrenamtstag-1.JPG
27. Juni 2014 - Tag des Ehrenamtes
Schon das fünfte Jahr in Folge fand am Freitag, 27. Juni 2014, an der Beruflichen Oberschule der Tag des Ehrenamtes statt. Mitglieder diverser Organisationen und Vereine brachten unseren Schülerinnen und Schülern ihre ehrenamtliche Tätigkeit näher.
%IMAGEGALLERY{size="medium" include="20140627-Ehrenamtstag*"}%
20140623-KomplexeZahlen2014-3.jpg
23. Juni bis 1. Juli 2014 - Workshop Komplexe Zahlen in der Elektrotechnik

Freiwilliges Pauken nach der Abschlussprüfung! Zum vierten Mal fand an der Beruflichen Oberschule Rosenheim in Kooperation mit der FH Rosenheim ein Workshop zum Thema "Komplexe Zahlen und deren Anwendung in der Elektrotechnik"statt.

Hierbei besuchten interessierte Abiturienten in der Woche nach den Pfingstferien den Workshop "Einführung in die Komplexen Zahlen" an unserer Schule. Darauf folgend fand ein zweitägiger Besuch des Labors für Elektrotechnik der FH Rosenheim statt, bei welchem die Teilnehmer das Theoriewissen im Praxisbezug vertiefen konnten.

%IMAGEGALLERY{size="medium" include="20140623-KomplexeZahlen*"}%

20140604-Berufsinfotag-1.JPG
4. Juni 2014 - Berufsinformationstag

Am 4. Juni 2014 fand wieder der Studien- und Berufsinformationstag für alle 11. Klassen und Vorklassen statt. Die mehr als 30 Vorträge wurden von den Schülern und Schülerinnen mit großem Interesse verfolgt.
%IMAGEGALLERY{size="medium" include="20140604-Berufsinfotag*"}%
20140630-isiNominierung-1.png
30. Juni 2014 - i.s.i Nominierung
Die Berufliche Oberschule Rosenheim hat im Schuljahr 2013/14 am i.s.i Wettbewerb 2014 teilgenommen und wurde von der Jury für den i.s.i. - Innere Schulentwicklung Innovationspreis 2014 in der Kategorie Berufliche Schulen nominiert.
20140407-Kleinkunsttage-1.JPG
7. bis 11. April 2014 - Kleinkunsttage

In der Woche vor den Osterferien war es wieder Zeit für Kleinkunst an unserer Schule. Hierbei präsentierten musische wie auch kreative Talente ihren Mitschülern ihr Können.
%IMAGEGALLERY{size="medium" include="20140407-Kleinkunsttage*"}%
20140213-Fotoausstellung-1.jpg
13. bis 28. Februar 2014 - Fotoausstellung von Iris Bentz

"Mehr aus Wasser und Stein"war der Titel der Fotoausstellung von Iris Bentz, die an der Beruflichen Oberschule die Fächer Englisch und Französisch unterrichtet. Die Ausstellung dauerte vom 13. bis 28. Februar 2014. Mehr als die Abbildung der Elemente Wasser und Stein ließen die Fotografien oft erkennen beim Eintauchen in fantastisch verborgene Landschaften innerhalb der von außen sichtbaren Welt.
20131205-StarryNight-1.jpg
5. Dezember 2013 - starry night
Unter dem Motto "Kunst macht Schule - Schule macht Kunst" fand das Nikolaus-Konzert starry night zu Gunsten des Fördervereins der Beruflichen Oberschule am Abend des 5. Dezember 2013 statt. Von Rock / Pop über Hip Hop, Kabarett, Filmmusik und Percussionsimpro verwandelten Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule die Aula in einen Konzertsaal der Extraklasse.
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | © Berufliche Oberschule Rosenheim
This website is using cookies. More info. That's Fine