france.gif italy.gif uk.gif spain.gif poland.gif sweden.gif
Click here for more information.


Kontakt:

Westerndorfer Str. 45
D - 83024 Rosenheim

Telefon: +49 (0) 80 31 / 2843 0
Telefax: +49 (0) 80 31 / 2843 435

e-Mail: infoematfosbos-rosenheim.de

Aktuelle Termine:
(zur Jahresübersicht ...)

Mon, 10.06.19:
Pfingstferien

Mon, 24.06.19, 08:00 - 16:00 Uhr:
Spätester Noteneintrag Abschlussprüfung

Mon, 24.06.19, 08:45 - 12:45 Uhr:
Seminarfach Eröffnungsveranstaltung

Mon, 24.06.19, 13:15 - 14:45 Uhr:
(Aula Holzbau)
Probentermin Schüler-Lehrer-Chor

Wed, 26.06.19, 13:15 - 13:45 Uhr:
Prüfungsausschusssitzungen 12. und 13. Klassen

Wed, 26.06.19, 14:00 - 15:30 Uhr:
Allgemeine Lehrerkonferenz

Wed, 26.06.19, 16:00 Uhr:
(jeweiliges Klassenzimmer)
Bekanntgabe Prüfungsnoten, Bücherrückgabe und Prüfungseinsicht

Wed, 26.06.19, 17:00 - 12:00 Uhr:
(Sekretariat)
Anmeldung zur mündlichen Prüfung

Mon, 01.07.19:
(Aushang zu geg. Zeit)
Mündliche Prüfungen FOS/BOS 12/13, Noteneintrag, Abgabe der restlichen Bücher


Autonummern unserer Schüler

zur Schülerzeitung

Internationale Politik (IPo)

  • Wählbar in den Ausbildungsrichtungen Sozialwesen, Technik und Wirtschaft.
  • anrechenbar: ja
  • Besonderheiten: Dieses Fach kann nur einmal gewählt werden. Entweder in der 12. oder 13. Klasse. Allerdings kommt das Fach in der 13. Klasse nur zustande, wenn es genügend Anmeldungen gibt.

Beschreibung

Hier lernen Sie die wesentlichen Akteure der internationalen Politik kennen, die Interessen von Staaten und/oder internationalen Organisationen und deren internationales Handeln, z. B. von UNO, NATO, NGOs. Sie beschäftigen sich mit den Strukturen der internationalen Politik, deren Problemstellungen wie Sicherheit, Wohlfahrt, Freiheit und Souveränität und den Interaktionsmöglichkeiten: Diplomatie, Sanktionen, Krieg.

Es werden Theorie-Modelle zur internationalen Politik unterrichtet, z. B. Realismus und Liberalismus. Sie lernen neue Herausforderungen der internationalen Politik kennen, z. B. globale Wirtschaftskooperation, europäische Integration, kooperative Themenkomplexe und Schutzregime (z. B. Menschenrechte, Umwelt) und analysieren aktuelle oder historische Reden in der internationalen Politik.
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | © Berufliche Oberschule Rosenheim